Entspannter Tag

Nach der Nacht zwischen Kajakfreaks fuhren wir heute  nur 200 km Richtung Süden - allerdings heute im Regenkombi. In Norwegen ist die Situation ähnlich wie in der Schweiz: Man macht im eigenen Land Urlaub. Und alle Norweger wollen nach Norden! Deshalb kamen uns Karawanen von Wohnmobilen und -wagengespannen entgegen. Auch Motorradfahrer hat es hier viele, … Entspannter Tag weiterlesen

We made it😃👍🇳🇴

Nach der Fährüberfahrt legen wir nonstop los... Die beiden Finnen bieten uns an, mit ihnen zu fahren; sie sind mit Radarwarnern ausgerüstet und meinen, wir könnten uns voll auf ihr Equipment verlassen. Wir lehnen dankend ab😉 Viel weiter nördlich als geplant - da der direkteste Weg - passieren wir die Grenze und halten 77 km … We made it😃👍🇳🇴 weiterlesen

Der entscheidende Tag

Zum ersten Mal auf unseren Motorradreisen werden heute unsere Pässe beim Check-In auf die Fähre geprüft. Es hat wenig Autos, alles Finnen oder Schweden. Hinter uns stellen sich zwei weitere Motorradfahrer an. Sie kommen aus der Nähe von Vaasa und wollen auf dem gleichen Weg wie wir nach Norwegen. Ausfahrt von Vaasa

Vaasa

Wieder eine kalte Nacht, aber komfortabler, auf der neuen Matte😉 Nachdem unsere Wäsche einigermassen trocken ist, fahren wir auf einer schönen, kurvigen und manchmal nicht asphaltierten Stecke durch Wälder, vorbei an malerischen roten Holzbausiedlungen. Unterwegs kommt uns ein Schwarm Gänse entgegengeflogen. Und auf der Wiese daneben stehen Hunderte dichtgedrängt- Nils Holgersson lässt grüssen😉 Ein kurzer … Vaasa weiterlesen