Fagradalsfjall

Als die Wettervorhersage für die Schweiz weiterhin keinen rechten Sommer verspricht, aber schönes Wetter im Norden, buche ich spontan einen Flug nach Island. Die Chancen stehen gut, dass ich den im März ausgebrochenen Fagradalsfjall live in Action erleben kann. Die Aktivität nimmt langsam ab, und es ist nicht sicher, wie lange er noch Lava spucken wird.

Der Flug ist nicht ausgebucht, und ich sichere mir nach dem Start einen guten Fensterplatz auf der rechten Seite. Juhui, beim Anflug auf Keflavik sind der rote Schein und die Rauchwolke nicht zu übersehen 🌋😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s