Snaefellsness bis Reykholt

Bei wechselndem Wetter – Sonne ☀ und 15 min später Schneesturm haben wir die Rundtour um Snaefellsnes gestartet. Zuerst Kirkjufell mit dem Wasserfall, dann Richtung Arnarstapi mit dem Felsbogen, der von wuchtigen Wellen umspült wird. Beim Eindunkeln erreichten wir Deildartunghuver, die ergibigste Heisswasserquelle der Welt. Im neu eröffneten Spa Krauma haben wir uns wieder aufgewärmt – bei einem Drink, Blick in den Sternenhimmel und als alleinige Gäste!!

Im nahe gelegenen Fosshotel bekamen wir last minute ein Zimmer. Auf der Wake up Liste für Nordlichter haben wir uns zwar eingetragen, haben aber wie erwartet durchgeschlafen.

Bei -12*C starteten wir um 10 Uhr in der Morgendämmerung und fuhren Richtung Akureyri in einen wunderschönen Sonnenaufgang 🌅

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s